Revenue Coin
Der weltweit
erste Ertragstoken!
Die Inhaber von Revenue Coin (RVC) unterstützen junge Unternehmen durch Revenue Capital und skalieren deren Marketing-, Vertriebs- und Social-Media-Aktivitäten. Die unterstützten Startups verwenden einen Teil ihrer Einnahmen, um Revenue Coin systematisch aus dem Markt zu kaufen, wodurch sich ihre Bestände verringern und somit ihre Bewertung erhöht.
Public Sale, 1 BNB = 41 176 RVC
Tage
Std
Minuten
Sekunden
Bisher haben wir über gesammelt
$ 4 444 825
Nächster Phase 1 BNB = 40 580 RVC, max. in dieser Phase $4 492 000
Revenue Coin
White Paper
Erstemission Preis
Überprüfen Sie das Verkaufspanel
Mitglied der Gruppe
auf Telegram werden!
RVC-Token
Revenue-Ökosystem erklärt
RVC-Token
Wie funktioniert der Revenue Coin?
Revenue Coin ist ein BEP-20-Token, der ein integraler Bestandteil des Revenue-Capital-Ökosystems ist, das junge, vielversprechende Unternehmen durch die Verteilung von Geldern und den Zugang zu seinem Kundenstamm unterstützt. Die Revenue-Coin-Tokenomics stimuliert die mit der Zeit steigende Nachfrage nach Kauf von Token.

Die Community kauft
Revenue Coins

Die Blockchain-Technologie reduziert die Kosten und den Papierkram, der mit dem Kauf von Token verbunden ist. Die Sicherheit der Transaktion wird durch einen RVC-Smart Contract gewährleistet, der von externen Unternehmen geprüft wurde.

Das Kapital geht
an junge Unternehmen

Projekte, die zur Förderung vorgesehen sind, werden von der Community und den Revenue-Capital-Experten ausgewählt. Unternehmen erklären sich bereit, einen Teil der künftigen Einnahmen zu spenden, um Revenue Coins aufzukaufen und zu verbrennen.

Unternehmen entwickeln sich
und ihre Einnahmen steigen

Durch die Bereitstellung von Finanzmitteln und Know-how wachsen die Einnahmen der Unternehmen und ein Teil davon fließt in das Ökosystem von Revenue Capital zurück. Derzeit gibt es bereits zwei profitable Unternehmen in diesem Ökosystem: Exeria und SkyRocket.

Token werden
vom Markt aufgekauft

Die Einnahmen von Unternehmen im Ökosystem werden zum systematischen Rückkauf und Verbrennen von Token verwendet. Dadurch wird ihr Bestand auf dem Markt reduziert und gleichzeitig ihr Wert erhöht, was Gewinne für die Inhaber der Revenue Coins generiert.
RVC-Token
Vorteile für RVC-Inhaber
Konvertierbarkeit

Revenue Coin wird schließlich an mehreren der großen Kryptowährungsbörsen gelistet sein, was seine Konvertierbarkeit in die dort gelisteten Kryptowährungen garantiert. Zusätzlich ist geplant, den Token an einer Reihe von DeFi-Börsen zu listen.

Zugang zu Superangeboten

Revenue-Coin-Inhaber erhalten exklusiv die Möglichkeit, auf ausgewählte Angebote für neue Produkte, einzigartige Konfigurationen oder attraktive Preisangebote für bestehende Produkte zuzugreifen.

Stimmrecht

Der Besitz von Revenue Coins ermöglicht es Ihnen, Entscheidungen darüber zu beeinflussen, welche weiteren aussichtsreicheren Projekte Unterstützung von Revenue Capital erhalten werden.

Liquidity

Revenue Coin wird sowohl an zentralen als auch an dezentralen Börsen austauschbar sein.

Zahlungsfunktion

Revenue Coin wird als internes Zahlungsmittel innerhalb des Ökosystems der Revenue-Capital-Unternehmen existieren.

RVC-Token
Warum wird der Wert von Revenue Coin steigen?

Revenue Coin ist ein deflationärer Token, dessen Menge dauerhaft in einem Smart Contract festgeschrieben wird.

Die RVC-Menge auf dem Markt wird aufgrund der monatlichen Rücknahmen und des Token-Verbrennens, zu dem die Unternehmen im Revenue-Capital-Ökosystem verpflichtet sind (Zuweisung von 10% ihrer Einnahmen), sinken.

Zusätzlich wird eine temporäre Sperrung der RVC-Token, die vom Team und den Großinvestoren gehalten werden, vor plötzlichen Preiseinbrüchen schützen.

Tokenomics
Funktionsweise und künftiger Wert von Revenue Coin
Wachstumstreiber

Gegenwärtig generieren Exeria und SkyRocket, beide Unternehmen, die derzeit zum Revenue Capital gehören, ihre Einnahmen durch die Bereitstellung von Lösungen für Anleger zum Handel über API. Diese Einnahmen sind abhängig vom Handelsvolumen an den Börsen. Das Volumen selbst ist jedoch in den letzten Jahren stetig gestiegen. Der durchschnittliche tägliche Wert der gehandelten Krypto-Vermögenswerte überstieg im Jahr 2021 200 Milliarden US-Dollar! Das sind über 200 % in den letzten 2 Jahren.

Durchschnittlicher täglicher Wert der gehandelten Krypto-Vermögenswerte in US-Dollar
Wertsteigerungsmodell von Revenue Coin
Sehen Sie, wie sich der Wert des Tokens nach 2, 5, 10 und 20 Jahren verändern wird, abhängig vom zugrunde gelegten Durchschnittswert, der jährlichen Wachstumsrate aller Revenue-Capital-Projekte und ihrem Anteil am Umsatz der Kryptobörsen.
5% % 30%
20% % 30%
0,5% % 10%
Wert des Revenue-Coin-Tokens in USD
am Anfang
nach 2 Jahren
nach 5 Jahren
nach 10 Jahren
nach 20 Jahren
Für die Bewertung verwendeter Abzinsungssatz:: 4% (KGV = )
Revenue Capital
Portfolio

Das Wachstum von Revenue Coin hängt von Ihren klugen Entscheidungen in Bezug auf die Auswahl der richtigen Unternehmen, die für die Finanzierung ausgewählt werden, ab. Diese Entscheidungen werden auf der Grundlage des Potenzials der in Betracht gezogenen Projekte, über einen Zeitraum von mehreren Monaten nach Erhalt der Finanzierung und des Zugangs zum Ökosystem zusätzliche Einnahmen zu generieren, getroffen. Diese Einnahmen sind für die gesamte Community sehr wichtig, da davon die Nachfrage abhängt, die den Preis von Revenue Coin erhöht.

Ein wichtiger Teil der von Revenue Capital getätigten Investitionen ist die Bereitstellung von Kapital für Unternehmen, ohne sich an ihnen zu beteiligen. Dies erhöht die Bewertung des geförderten Projekts erheblich und bedeutet, dass ihre Post-Money-Bewertung bis zum Zehnfachen steigt. Eine notwendige Bedingung für die Unterstützung eines Projekts ist der globale Charakter des Vorhabens. Derzeit beginnen wir Revenue-Capital-Aktivitäten mit Unternehmen, die über fertige, einzigartige Technologien und einen wachsenden Kundenstamm verfügen und eine Garantie für die technologische Unterstützung und Entwicklung weiterer Unternehmen im Ökosystem geben.

Exeria
Roboterfabrik und Investitionsautomatisierung

Exeria macht das Investieren von Geld in Rohstoffe, Währungen, Kryptowährungen und Unternehmen für jedermann leicht, einfach und angenehm. Fortschrittliche Anlagestrategien sind für jeden Anleger erreichbar!

Roboterfabrik und Investitionsautomatisierung
Investieren nach Plan
Investieren nach Plan

„Investieren nach Plan“ ist eines der Grundprinzipien, die Exeria verfolgt und die Ihnen den Zugang zu einzigartigen, von US-Experten prämierten Methoden ermöglichen. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, dank der Drag&Drop-Methode Ihre eigenen Strategien zu erstellen.

Weltweite Auszeichnungen

Die fortschrittlichen Strategien des Unternehmens haben weltweite Anerkennung gefunden: Exeria wurde beim US-amerikanischen Benzinga Fintech Award mit einem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet!

Weltweite Auszeichnungen
SkyRocket.Trade
Höheres Niveau des Handels
Höheres Niveau des Handels

SkyRocket bietet Kryptowährungshändlern eine Handelsplattform mit Tools, die auf Kryptowährungsbörsen nicht verfügbar sind. Dazu gehören z. B. SkyRocket BUY und Trailing Stop Loss.

Portfolio an einem Ort

Da SkyRocket der offizielle Broker für die Börsen Binance, OKEx und BitMEX ist, können Händler mehrere Börsen an einem Ort verwalten und Informationen über ihre Investitionen sammeln.

Portfolio an einem Ort
Automatische Strategien
Automatische Strategien

Die automatisierten Strategien auf der Plattform ermöglichen es, langfristig, kurzfristig und mit verschiedenen Risikostufen zu investieren, ohne Vorkenntnisse über den Kryptomarkt zu haben.

Revenue Capital
Portfolio

Das Wachstum von Revenue Coin hängt von Ihren klugen Entscheidungen in Bezug auf die Auswahl der richtigen Unternehmen, die für die Finanzierung ausgewählt werden, ab. Diese Entscheidungen werden auf der Grundlage des Potenzials der in Betracht gezogenen Projekte, über einen Zeitraum von mehreren Monaten nach Erhalt der Finanzierung und des Zugangs zum Ökosystem zusätzliche Einnahmen zu generieren, getroffen. Diese Einnahmen sind für die gesamte Community sehr wichtig, da davon die Nachfrage abhängt, die den Preis von Revenue Coin erhöht.

Ein wichtiger Teil der von Revenue Capital getätigten Investitionen ist die Bereitstellung von Kapital für Unternehmen, ohne sich an ihnen zu beteiligen. Dies erhöht die Bewertung des geförderten Projekts erheblich und bedeutet, dass ihre Post-Money-Bewertung bis zum Zehnfachen steigt. Eine notwendige Bedingung für die Unterstützung eines Projekts ist der globale Charakter des Vorhabens. Derzeit beginnen wir Revenue-Capital-Aktivitäten mit Unternehmen, die über fertige, einzigartige Technologien und einen wachsenden Kundenstamm verfügen und eine Garantie für die technologische Unterstützung und Entwicklung weiterer Unternehmen im Ökosystem geben.

Exeria
Roboterfabrik und Investitionsautomatisierung

Exeria macht das Investieren von Geld in Rohstoffe, Währungen, Kryptowährungen und Unternehmen für jedermann leicht, einfach und angenehm. Fortschrittliche Anlagestrategien sind für jeden Anleger erreichbar!

Roboterfabrik und Investitionsautomatisierung
Investieren nach Plan

„Investieren nach Plan“ ist eines der Grundprinzipien, die Exeria verfolgt und die Ihnen den Zugang zu einzigartigen, von US-Experten prämierten Methoden ermöglichen. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, dank der Drag&Drop-Methode Ihre eigenen Strategien zu erstellen.

Investieren nach Plan
Weltweite Auszeichnungen

Die fortschrittlichen Strategien des Unternehmens haben weltweite Anerkennung gefunden: Exeria wurde beim US-amerikanischen Benzinga Fintech Award mit einem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet!

Weltweite Auszeichnungen
SkyRocket.Trade
Höheres Niveau des Handels

SkyRocket bietet Kryptowährungshändlern eine Handelsplattform mit Tools, die auf Kryptowährungsbörsen nicht verfügbar sind. Dazu gehören z. B. SkyRocket BUY und Trailing Stop Loss.

Höheres Niveau des Handels
Portfolio an einem Ort

Da SkyRocket der offizielle Broker für die Börsen Binance, OKEx und BitMEX ist, können Händler mehrere Börsen an einem Ort verwalten und Informationen über ihre Investitionen sammeln.

Portfolio an einem Ort
Automatische Strategien

Die automatisierten Strategien auf der Plattform ermöglichen es, langfristig, kurzfristig und mit verschiedenen Risikostufen zu investieren, ohne Vorkenntnisse über den Kryptomarkt zu haben.

Automatische Strategien
Verteilung der Mittel
  • Investitionen in angehende Startups (%)
  • Operatives Geschäft (%)
  • Marketing (%)
  • Liquiditätsreserve (%)
Token-Verteilung
  • Fonds (%)
  • Team (%)
  • Marketing & Vertrieb (%)
  • Liquidität (%)
  • Beraterteam (%)
  • Community (%)
Whitelisting und öffentlicher Verkauf
Privatverkauf

Reveue Coin wird für den privaten und öffentlichen Verkauf verfügbar sein. Der Privatverkauf richtet sich an wichtige Investoren, Influencer und Personen, die einen wesentlichen Beitrag zur Projektentwicklung leisten können. In diesem Stadium können nur diejenigen investieren, die es auf die sog. Whitelist schaffen.

Aufgrund des höheren Risikos, in das Projekt in einem frühen Entwicklungsstadium zu investieren, erhalten die Investoren im Privatverkauf einen zusätzlichen Bonus in Form von Revenue-Coin-Token.

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um in den Revenue Coin im Rahmen von Pre-Sale zu investieren!
Öffentlicher Verkauf

Dem öffentlichen Verkauf wird eine Marketing-Kampagne vorausgehen, und die Möglichkeit, Revenue Coin zu kaufen, wird für jeden zugänglich sein. Ein Hard Cap wird nicht eingerichtet, jedoch wird die Möglichkeit, RVC-Token zu kaufen, zeitlich begrenzt sein.

Erstemission Preis ≥ 0,012 US-Dollar
Der Starttermin für den öffentlichen Verkauf wird demnächst bekannt gegeben.
Roadmap
Unsere Strategie und wichtige Termine
Abgeschlossen
Auswahl der ersten beiden Portfolio-Projekte von Revenue Capital: Exeria und SkyRocket.
Abgeschlossen
Erzielung von Synergien zwischen Exeria und SkyRocket. Wir bedienen Investoren aus allen Finanzmärkten - Aktien, Forex und Krypto. Einführung von fertigen, bedienungslosen, automatisierten Forex- und Krypto-Robotern. Schaffung der Möglichkeit, individuelle Bots ohne Kenntnisse einer Programmiersprache zu erstellen und auszuführen. Einführung von Copy-Trading. Integration in die größten Börsen: Binance, OKEx, BitMEX.
Abgeschlossen
Entwickelte Verfahren für die Rekrutierung, Finanzierung und Zusammenarbeit mit neuen Projekten innerhalb der Revenue-Capital-Tätigkeit.
Abgeschlossen
Erstellung einer Liste mit fünf anstehenden Projekten für das Revenue-Capital-Ökosystem.
Q4 2021
Platzierung von Revenue Coin auf mehreren führenden Kryptowährungsbörsen. Einführung von Revenue Coin auf mehr als einem Dutzend DeFi-Börsen.
Q4 2021
Einführung der Möglichkeit, Gebühren für Produkte von Unternehmen aus dem Revenue-Capital-Ökosystem direkt mit Revenue Coin zu bezahlen.
Portfoliounternehmen werden ein Zahlungsökosystem schaffen, das es Ihnen ermöglicht, Produkte und Dienstleistungen mit RevCoins zu kaufen.
Q4 2021
Aufkauf der ersten Charge von Revenue Coins, finanziert aus den Einnahmen der Unternehmen im Revenue-Capital-Ökosystem. Er findet vier Monate nach dem Abschluss des öffentlichen ICO-Angebots statt. Die Transaktion wird mit Mitteln finanziert, die 10 % von Einnahmen der Portfoliounternehmen entsprechen.
Von nun an werden Revenue-Coin-Rückkaufgeschäfte auf monatlicher Basis stattfinden.
Q4 2021
Einrichtung einer Onlinehandelsplattform (Marketplace) für Luxusgüter, die mit Revenue Coins und anderen Kryptowährungen gekauft werden können.
Die Kunden der Plattform erhalten die Möglichkeit, Schmuck, Markenuhren und Elektronik, Reisen und Ausflüge zu kaufen und Luxusgüter wie Autos, Wohnungen, Boote, Yachten, Hubschrauber und Flugzeuge zu mieten, ohne dass sie ihre Kryptowährungen in Fiatgeld tauschen müssen.
Q1 2022
Benutzer der Onlinehandelsplattform (Marketplace) haben die Möglichkeit, Dienstleistungen zu kaufen und an andere Benutzer zu verkaufen. Darunter wird es Dienste zur Erstellung von fertigen Investitionsrobotern, Indikatoren, Copy-Trading geben. (Die entsprechenden Module von SkyRocket und Exeria sind bereits fertig.)
Q1 2022
Rekrutierung weiterer Projekte für das Revenue-Capital-Ökosystem.
Die Auswahl der Unternehmen erfolgt durch die Community von Token-Inhabern auf Basis einer öffentlichen Abstimmung.
Revenue Coin
FAQ

Der künftige RVC-Wert hängt von Marktfaktoren ab, aber ab Dezember 2021 müssen Unternehmen, die Teil des Revenue-Capital-Ökosystems sind, Token an Börsen aufkaufen und Revenue Coins verbrennen. Das bedeutet, dass der Token-Rückkauf-Mechanismus es Ihnen ermöglicht, Ihre Revenue-Coin-Bestände liquid zu machen oder von einer Erhöhung ihres Preises zu profitieren. In diesem Fall sollten Sie damit rechnen, dass aufgrund des systematisch begrenzten Angebots von Revenue Coin sein Wert und damit sein Preis steigen werden.

Informationen zu diesem Thema werden in Kürze veröffentlicht.

  1. Vertreter von Revenue Capital und eine Gruppe von Beratern empfehlen eine Auswahl von vielversprechenden Projekten, die für eine Unterstützung in Frage kommen.
  2. Über diese Projekte werden die Token-Inhaber abstimmen. Das Gewicht ihrer Stimmen ist direkt proportional zu der Anzahl der gehaltenen Token.
  3. Die Auswahl der zu fördernden Projekte erfolgt nach Auszählung aller Stimmen.

Revenue Coin als Ertragstoken ermöglicht ein Engagement bei 10 % der Einnahmen der Unternehmen, die Teil des Revenue-Capital-Ökosystems sind. Dieses Geld wird durch den Aufkauf und die Verbrennung von RVC-Tokens an die Community gehen.

Team
Jarek Bialek
Jarek Białek

15 Jahre Erfahrung im Aufbau von Startup-Communities und Accelerator-Projekten, einschließlich Blockchain-Acceleratoren. CEO von SkyRocket.

Piotr Piasecki
Piotr Piasecki

Mitglied des Board of Revenue Capital. Piotr hat über 20 Jahre Erfahrung in der Führung von Unternehmen als SEO in Polen und Großbritannien. Er ist spezialisiert auf Marketing und Vertrieb.

Adam Cukrowski
Adam Cukrowski

Krypto-Markt-Experte. Gründer von und Partner bei SkyRocket.

Kuba Korecki
Kuba Korecki

Kreativer Frontend-Entwickler mit über neun Jahren Erfahrung in der Verwendung von Java und JavaScript zur Erstellung von responsiven Websites, mobilen Apps und interaktiven Funktionen. Mitbegründer von Exeria.

Eduardo Gamarci
Eduardo Gamarci

Mehr als 15 Jahre Erfahrung als professioneller Händler für Eigenhandelsfirmen. Beteiligt an der Entwicklung von algorithmischen Handelstools und Software für die Aktien-, Options- und Kryptowährungsmärkte.

kelechi_udoagwu
Kelechi Udoagwu

Kelechi kooperiert mit Unternehmen und Unternehmer, um den Wert zu kommunizieren, das Publikum zu engagieren und Krisen zu verwalten. Sie arbeitet mit den Gründern, die die Industrieführerschaft bauen und Multimedia-Marketingkampagnen ausführen.

dominik_glowicki
Dominik Głowicki

Ein kreativer Spezialist für Marketing und Vertrieb mit über 5 Jahren Erfahrung im Aufbau von Marketingstrategien und der Gestaltung von Verkaufsprozessen.

Berater
Mikko Puhakka
Mikko Puhakka

Erfahrener Berater und Investor, spezialisiert auf Start-ups, Venture Capital, Community-getriebene Unternehmen, hauptsächlich in Europa und China tätig, mit mehr als 25 Jahren erfolgreicher Erfolgsbilanz.

kevin_hugh_donnery
Kevin Hugh Donnery

Er hat 20 Jahre Erfahrung im Finanzsektor. Derzeit arbeitet derzeit mit Blockchain- und Crypto-Start-ups, vom Austausch bis hin zu Zahlungsunternehmen, wobei sein großes Netzwerk von Kontakten global zur Gewährleistung der Finanzierung verwendet wird.

Mateusz Kara
Mateusz Kara

Ein auf NFT/Blockchain-Projekte spezialisierter Anwalt. Aktiver Investor.

piotr-grela
Piotr Grela

DiNapoli Experte & Gründer von Tradercom Investments. Ein Trader mit 25 Jahren Handelserfahrung. Privatinvestor.

Tomasz Korecki
Tomasz Korecki

25 Jahre Erfahrung im Management von Investment- und Technologieunternehmen. Ehemaliger CEO des Wertpapierhauses, der diese Position über 10 Jahre lang innehatte. Gründer von Exeria.

Maciej Cukrowski
Maciej Cukrowski

Über 20 Jahre Erfahrung im Aufbau und in der Führung von Unternehmen. Gründer von und Partner bei SkyRocket.

federico_vigano
Federico Viganò

Federico unterstützt Projekte in der Frühphase beim schnellen Aufbau und der Befeuerung ihrer Marketing-Engines und reduziert gleichzeitig den Zeit- und Kostenaufwand für das Erreichen kritischer Marketingziele in der Fintech- und Blockchain-Welt.

bogusz-konczak
Bogusz Kończak

Erfahrener Blockchain- und Krypto-Experte. Mitbegründer von Subme.

sharaf_al_dabbagh
Sharaf Al Dabbagh

Berater verschiedener Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen bei der Entwicklung des Entrepreneurship-Ökosystems in Saudi-Arabien.

bernardo_corti
Bernardo Corti

Anwalt im Bereich des Unternehmens- und Wirtschaftsrechts. Er beitrug zu Forschungen und Papieren im Zusammenhang mit Finanzen, Technologie, digitalen Währungen und Crypto-Wirtschaft bei. Mitgründer bei Cryptologic.

patryk_kempinski
Patryk Kempiński

Spezialist für Blockchain und Tokenisierung und Social Media Influencer. CEO von WeMakeIt, einer Inbound-Marketing-Agentur.

samuel_c_f_pang
Samuel C.F. PANG

Er arbeitet mit mehreren Fintech-Start-ups und MNCs zusammen, um ihre Asien-Fußabdrücke zu wachsen. Senior Sales & B.d Executive mit einer umfangreichen APAC-Berichterstattung in Finanz- und Kapitalmärkten, Rohstoffen und Derivaten.

janusz_zielinski
Janusz Zieliński

Kryptoanalytiker und Trainer, der aktiv mehrere Projekte und Lösungen der Kryptoindustrie evangelisiert.

mandeep_metharu
Mandeep Metharu

Mit Leidenschaft dabei, neue Technologien zu nutzen, um Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und erfolgreich zu vermarkten, die das Potenzial haben, die Qualität unseres Lebens, unserer Gemeinschaften und des Planeten sinnvoll zu verbessern.

lukasz_braciszewski
Łukasz Braciszewski

Mitbegründer von Ari10, einer Plattform, die eine Brücke zwischen traditionellem und digitalem Finanzwesen schlägt, einschließlich der größten digitalen Bitcoin-zu-Fiat-Börse in CEE.

Adam Larsson
Adam Larsson

CEO und Mitbegründer von Workeo und Subme

Jerzy Zalopa
Jerzy Zalopa

Erfahrener CEO und Handelsmarktexperte in der Region Mittel- und Osteuropa

Paweł Bińkowski
Paweł Bińkowski

Chefredakteur bei Bitcoin.pl und Vorstandsmitglied bei Blockchain Press Sp. z o.o.

Kontaktformular

    Referenzen
    Ozi
    telegram

    Gentlemen, you gave a nice interview, a really interesting project. Above all, I love a symbiotic relationship between an investor and portfolio companies. Congratulations for an interesting and innovative idea! 🙂

    Md Imran
    telegram

    This is a very good project. Hopefully they will make an amazing impact on the development of start-ups in the future, which is really helpful for cryptocurrencies. I wish all of us that this project will be a great success.

    Mobamed Tannira
    telegram

    …purchased today. I am happy. Thank you for the opportunity to participate in this great project.

    Medien über uns
    Partnerschaft